ABS-LOCK II-B

Anschlagpunkt Beton / Holz | einkleben / einschrauben

Zugelassene Betonbefestigung für portablen Sekuranten ABS-Lock I

Dieses Produkt wird in Betonuntergründen mit einer Güte von mindestens C20/25 installiert und nimmt nach der Montage den abnehmbaren Einzelanschlagpunkt ABS-Lock I auf. Die Befestigung im Untergrund erfolgt mit einem speziellen Verbundmörtel. Die Aufnahmehülse dieser Absturzsicherungslösung kann sowohl in der Wand als auch über dem Kopf verbaut werden, da das System für jede Belastungsrichtung zugelassen ist.

In Verbindung mit dem Anschlagpunkt ABS-Lock I ist das System für Betonuntergründe als Absturzsicherung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) ausgestattet. Zusätzlich wurde dieses Produkt für Holz- und Betonuntergründe von der unabhängigen DEKRA nach DIN EN 795 und DIN CEN/TS 16415 geprüft und zertifiziert, sodass eine sichere Nutzung durch 2 Personen zu gleicher Zeit möglich ist. Das aus Edelstahl gefertigte Bauelement ist für den Innenbereich konzipiert. In der Nähe von Fenstern montiert, bietet die Absturzsicherung Schutz bei Reinigungsarbeiten. Die in der Wand montierte Hülse ist nach Entfernen der Anschlagöse sehr unauffällig.

Produktinformation ABS-Lock II-B

  • Sekurant (Variante Beton, nicht Holz) mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ)
  • mit Ü-Zeichen gekennzeichnet
  • DIN EN 795:2012, B
  • DIN CEN/TS 16415:2013
  • sichert 2 Personen
  • für Betonuntergründe
  • für tragende Holzkonstruktionen
  • geringe Maße für gute Lagerung

Ihr Ansprechpartner

Bild des Dekra Siegels für geprüfte Anschlageinrichtungen
Bild des Logos vom DIBt - Deutsches Institut für Bautechnik
Bild des Logos vom KIT - Karlsruher Institut für Technologie - Versuchsanstalt für Stahl, Holz & Steine
Bild des Ü-Zeichens Z-14.9-688 von ABS - Überwachungszeichen vom KIT

Anwendungsmöglichkeiten und Produktprofil

Material

Aus hochwertigem, rostfreiem Edelstahl gefertigt.

Untergrund

Zur Befestigung auf Beton- und Holzuntergründen.

Kräfterichtung

Absturzsicherung ist quer und axial belastbar.

Kräfterichtung

Axialbelastung der Holzvariante nur bei gekonterter Version möglich.

Kennzeichnung

Witterungsbeständige Laserbeschriftung, individualisierbar.

Montage

Sekurant wird mit Verbundmörtel im Untergrund befestigt (im Holz eingeschraubt).

Nutzerzahl

Sichert 2 Personen gleichzeitig gegen Absturz.

Zertifizierung

Gemäß abZ vom DIBt (Variante Beton), DIN EN 795 & DIN CEN/TS 16415.

Sie haben Fragen zu unserem Sortiment?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ähnliche Produkte

Produktbild des mobilen Sekuranten ABS-Lock I zur Absturzsicherung in Kombination mit der Aufnahmehülse ABS-Lock II

ABS-LOCK I

Portabler Anschlagpunkt auf Knopfdruck.

Zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock III-R Beton zur Absturzsicherung auf Betonuntergründen

ABS-LOCK III-R BETON

Beton-Sekurant mit frei drehbarer Anschlagöse.

Zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock III-BE zur Absturzsicherung auf Betonuntergründen

ABS-LOCK III-BE

Beton-Sekurant, der durch seine einfache Befestigung punktet.

Zum Produkt
arrow_forward