Sekuranten

Unsere Sekurantenprodukte im Überblick

Sekuranten, auch Anschlagpunkte genannt, dienen der effektiven Absturzsicherung von Menschen in gefährlichen Höhen. Die Einzelanschlagpunkte werden überall da als ständig nutzbare Einrichtungen zur Befestigung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz verwendet, wo Arbeitsbereiche mit der Gefahr eines Sturzes begangen werden müssen. Je nach Untergrund und Ansprüchen werden die Systeme eingeklebt, eingeschraubt oder eingeschlagen - manche Varianten sind sogar abnehmbar. Aus diesem Grund kommen Sekuranten verschiedener Arten bei Wartungen, in der Industrie und im Handwerk zum Einsatz. Das hier vorgestellte Produktangebot richtet sich an unsere OEM-Kunden. Für „Original Equipment Manufacturer“ produzieren wir Sekuranten und andere Absturzsicherungssysteme, die Sie unter Ihrem Firmennamen und –logo vertreiben können. Mit den OEM-Produkten von ABS Safety sparen Sie sich so Entwicklungs- und Zertifizierungskosten.

Produktbild des Sekuranten ABS-Lock III-BE zur Absturzsicherung auf Betonuntergründen

ABS-LOCK III-BE

Beton-Sekurant, der durch seine einfache Befestigung punktet.

zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock X-SR-B zur Absturzsicherung auf Betonuntergründen

ABS-Lock X-SR-B

Anschlageinrichtung mit fest verschweißtem Stützrohr für Betonuntergründe.

zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock X-T zur Absturzsicherung auf Trapezblechen

ABS-Lock X-T

Sekurant für positiv und negativ verlegte Trapezblechdächer.

zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock X-H-14+2 zur Absturzsicherung auf Holzuntergründen

ABS-Lock X-H-14+2

Anschlagpunkt, direkt auf der Holzverschalung (min. 24 mm) montiert.

zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock X-H-16 zur Absturzsicherung auf Holzuntergründen

ABS-Lock X-H-16

Einzelanschlagpunkt mit Grundplatte für Holz und OSB.

zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des mobilen Sekuranten ABS-Lock I zur Absturzsicherung in Kombination mit der Aufnahmehülse ABS-Lock II

ABS-Lock I

Portabler Anschlagpunkt auf Knopfdruck.

zum Produkt
arrow_forward
Produktbild der Aufnahmehülse ABS-Lock II für den Sekuranten ABS-Lock I

ABS-Lock II-B

Zugelassene Betonbefestigung für portablen Sekuranten ABS-Lock I

Zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock III-R Beton zur Absturzsicherung auf Betonuntergründen

ABS-Lock III-R Beton

Beton-Sekurant mit frei drehbarer Anschlagöse.

Zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock III-R Stahl zur Absturzsicherung, der im Stahluntergrund eingeschraubt wird

ABS-Lock III-R Stahl

GL-zertifizierter Anschlagpunkt, um 360° drehbar.

Zum Produkt
arrow_forward
Produktbild des Sekuranten ABS-Lock III-R Stahl zur Absturzsicherung, der im Stahluntergrund gekontert wird

ABS-Lock III-R Stahl kontern

Durch Stahl gekonterte Anschlagöse, frei drehbar.

Zum Produkt
arrow_forward

Sie haben Fragen zu unserem Sekuranten-Sortiment?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Der ABS Safety Sekuranten-Katalog

Der Produktkatalog von ABS Safety umfasst ein vielseitiges Sortiment an Sekuranten für jeden Befestigungsuntergrund, die nach DIN EN 795 gefertigt werden. Dabei werden alle von uns produzierten Anschlageinrichtungen von der DEKRA und an unserem firmeneigenen Fallturm getestet. Nur so können wir ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Darüber hinaus haben viele der vorgestellten Sekuranten bereits eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt). Diese Produkte erkennt man an dem Ü-Zeichen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die umfangreichen Produkte und Angebote von ABS Safety.

OEM-Produkte für jeden Untergrund

Egal ob Beton, Metall oder Holz – die Sekuranten von ABS Safety kommen auf fast jedem Untergrund zum Einsatz und sorgen für zuverlässige Absturzsicherung. Grund dafür sind die verschiedenen Befestigungsvarianten und Grundplatten, die diverse Montagemöglichkeiten zulassen. So können beispielsweise Sekuranten in Beton, Mauerwerk oder Stein gekontert, einbetoniert oder mit Spezialspreizdübel eingeschlagen werden - weder Hohlräume, noch Porenbeton oder Naturstein stellen dabei ein Problem dar. Die Grundplatten dienen auf jedem Untergrund der Kräfteverteilung, Kippdübel sind allerdings nur eine von vielen Varianten der Befestigung auf dem Metalldach. Diese kommt, je nach System, auch ohne Grundplatte aus – so bieten unsere Sekuranten sogar für mehrere Personen gleichzeitig Schutz. Selbst auf schwachen Untergründen wie Holzverschalungen können die Sekuranten-Systeme dank der plastischen Verformbarkeit der Produkte für Arbeitssicherheit sorgen.

Sie haben Interesse an unseren Sekuranten?
Dann nehmen Sie persönlich Kontakt auf!

Höchste Qualität der Sekuranten

Die Qualität der Sekuranten von ABS Safety zeichnet sich vor allem darin aus, dass besonders viel Wert auf die Materialauswahl gelegt wird. Alle Stützen der Anschlageinrichtung werden aus plastisch verformbaren Edelstahl gefertigt. Diese Stützen legen sich bei einem akuten Sturz sofort um und reduzieren die Hebelwirkung auf ein Minimum.
Generell setzen wir in der Produktion nach Möglichkeit auf Edelstahl, statt auf verzinkten Stahl. Ausgewählte Produkte können wir auch in V4A-Stahl für Sie anfertigen. Außerdem sind die ABS-Safety-Sekuranten grundsätzlich witterungsbeständig und nach aktuellen Normen geprüft. So gehen wir sicher, dass die Qualität immer modernsten Standards entspricht. Übrigens wird jeder Sekurant mit einer individuellen Seriennummer versehen, um die Montage und Wartung zu vereinfachen.

Service für OEM-Kunden

ABS Safety hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Absturzsicherungssystemen spezialisiert und kann auf eine jahrelange Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken. Installationsbetriebe oder Händler, die beabsichtigen Ihre OEM-Produkte bei ABS Safety zu bestellen, profitieren deswegen von einem umfangreichen Erfahrungsschatz und einer Reihe an Serviceleistungen. Zum einen fällt für Sie natürlich die kostenintensive Entwicklung und Zertifizierung eigener Produkte weg, zum anderen sorgen wir bereits für die offizielle Zertifizierung der Sekuranten: Denn alle Sekuranten werden nach geltenden Normen gefertigt und haben meistens bereits eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik. Darüber hinaus produzieren wir überwiegend in Deutschland, so dass Sie von kurzen Kommunikationswegen und einer guten Lieferperformance profitieren.

Teaserbild eines OEM-Sekruanten von ABS Safety auf einem Flachdach, an dem ein Arbeiter gegen Absturz gesichert ist

Sekuranten Flachdach

Auf der Suche nach einer Sekuranten-Variante für ein Flachdach? Informieren Sie sich hier über alle Lösungen, die für Arbeitssicherheit auf einem Flachdach sorgen!

Zu den Flachdach Sekuranten arrow_forward
Teaserbild eines gegen Absturz gesicherten Arbeiters, der unter einem Hallendach Wartungen durchführt

ABS-Lock im Überblick

Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl? Unser Vergleich zeigt die jeweiligen Vorteile der unterschiedlichen ABS-Lock-Produkte für Ihren Einsatzbereich. Informieren Sie sich hier rund um die ABS-Locks!

Zum ABS-Lock-Produktvergleich arrow_forward